GESUNDE ERNÄHRUNG

Wer jetzt wochenlang von Fertig- und Haltbarprodukten lebt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine Verschlechterung von bestehenden Vorerkrankungen erleben, bzw. geschwächt aus der verordneten Zeit des Rückzuges herausgehen und dann umso anfälliger für Krankheiten sein.

Um gesund zu bleiben, ist die Zufuhr von Vitalstoffen (Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, etc.) von besonderer Bedeutung. Insbesondere im Frühjahr haben wir saisonal bedingt dringend Aufholbedarf.

Es ist daher wichtig, unter Einhaltung der empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen, frische Lebensmittel zu organisieren.

Start in den Tag

Optimalerweise startet man den Tag bereits mit frischem Obst, Nüssen und Saaten. Das könnte beispielsweise so aussehen:

Äpfel, Bananen und Orangen schneiden oder pürieren und gemeinsam mit drei Esslöffeln Haferflocken, Nüssen und Sonnenblumenkernen und einem Schuss Schlagobers essen.

Weitere Mahlzeiten

Zu den weiteren Mahlzeiten sollte versucht werden, möglichst immer auch einen Anteil roher Lebensmittel vorzubereiten. Natürlich werden wir dazu zum Teil auf Lager- bzw. Importware zurückgreifen müssen. Gemüse, das jetzt bei uns frisch geerntet wird, hat aber besonders viele wertvolle Inhaltsstoffe und sollte nach Möglichkeit in den Speiseplan aufgenommen werden:

Neben Vogerlsalat (Feldsalat) und Ruccola sind auch bereits frischer Bärlauch, Asiasalate und weitere Pflücksalate erhältlich.

Auf einem nach wie vor erlaubten Spaziergang in die Natur lassen sich zusätzliche essbare Schätze finden, die nicht nur Lebens- sondern auch Heilmittel sind. Beispielsweise:

    • Löwenzahn
    • Gänseblümchen
    • Gundelrebe
    • Vogelmiere
    • Brennessel

…und viele mehr. Damit lassen sich auch weniger vitalstoffreiche Speisen wunderbar aufwerten.

Getränke

Mit einer gezielten Auswahl der konsumierten Getränke kann man den eigenen Abwehrkräften zusätzlich helfen. Neben Wasser pur sowie Wasser mit Zitrone oder Ingwer sind Kräutertees  wunderbare und gesunde Durstlöscher.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen