Das Konzept der Beratungsstelle MeinRat – Säule Gesundheit

Die Gesundheit nimmt zweifellos einen prägnanten Einfluss auf unsere Stabilität im Alltag und weiters auf die individuellen Arbeitsmarktchancen.

In unseren Beratungs- und Betreuungsleistungen bildet die Gesundheit eine der 5 Säulen, auf die sich unser gesamtes Angebot stützt. Mit verschiedensten Aktivitäten laden wir unsere Teilnehmer_innen dazu ein, ihre physische wie auch psychische Gesundheit kontinuierlich zu verbessern. Dabei geht es nicht darum, körperliche Hochleistungen zu erbringen oder sich bei uns einer Gesprächstherapie zu unterziehen. Vielmehr setzen wir auf Aktivitäten, die von jeder/jedem Teilnehmenden in Anspruch genommen werden können und dies aus Eigenantrieb heraus.

Ein Paradebeispiel unserer Workshops ist wohl „Talking by Walking“, ein gemeinsames „Reden im Gehen“ – Bewegung gepaart mit Plaudern in netter Gesellschaft- und genau das schätzen unsere Teilnehmenden so an diesem Workshop „…weil man würde ja nicht zwei Stunden stehen und reden“ (Zitat eines Teilnehmenden). Die Kombination aus Bewegung in frischer Luft und Tageslicht wirkt als natürlicher Stimmungsaufheller und regt die Serotonin- und Vitamin D-Produktion an. Der Stoffwechsel kommt in Schwung, der Blutdruck sinkt, der Sauerstoffgehalt im Blut steigt. Zudem wirkt Gehen gegen Stress- und als Burnout-Prophylaxe. „Talking by Walking“ können unsere Teilnehmenden regelmäßig in Anspruch nehmen und somit ihr physisches wie auch psychisches Wohlbefinden kontinuierlich stärken und stabilisieren.

Ein weiterer Workshop, der regelmäßig stattfindet, ist „F.I.T. – Fit in den Tag“, im Zuge dessen leichte Bewegungsübungen gezeigt und gemeinsam durchgeführt werden. Das Besondere an diesem Bewegungsworkshop ist, dass es sich um Übungen handelt, die problemlos in den Alltag integriert und mit Hilfe von Alltagsgegenständen wie einem Stuhl durchgeführt werden. Somit können und sollen die Übungen über den Workshop hinaus auch in den eigenen vier Wänden oder im Freien, allein oder gemeinsam mit Freunden – je nach Bedarf und persönlichen Ressourcen- fortgesetzt werden. Zudem haben wir diese Übungen auch frei zugänglich über unsere Homepage online gestellt, um sicher zu gehen, dass auch Teilnehmende, die diesen Workshop nicht besuchen können, Zugriff auf diese Alltagsübungen haben.

Neben regelmäßigen Workshops bieten wir auch immer wieder spezielle Angebote an, die wir in Zusammenarbeit mit namhaften Kooperationspartner_innen durchführen. So auch „Meine Gesundheit- Meine Entscheidung“, ein dreiteiliger Workshop in Kooperation mit der ÖGK. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Einflüsse auf die Gesundheit, daraus resultierende Chancen, Rechte als Patient_in, Vorbereitung auf Gespräche mit Ärzten und Ärztinnen und die kritische Beschaffung wie auch Bewertung diverser Informationen über Gesundheit. Die Diskussion und Bearbeitung dieser Themen mit Expert_innen auf diesem Gebiet unterstützt und stärkt unsere Teilnehmenden in ihrer Eigenverantwortung für ihre Gesundheit.

Dieser Einblick in nur drei unserer vielseitigen Beratungs- und Betreuungsleistungen, die sich rund um die Gesundheit drehen, zeigt deutlich, welch wertvollen Beitrag unsere Workshops für die persönliche Stabilisierung liefern.

 

Wir freuen uns darauf mit den Teilnehmer_innen die vielen tollen Angebote umzusetzen sowie die Erfolge zu erleben und blicken gespannt der Zukunft entgegen.

zurück zur Übersicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen